Archiv 2016

14.12.2016

Tarifrunde mit den Ländern eingeläutet

Schluss mit weiteren besoldungstechnischen Experimenten

"6 Prozent ist eine akzeptable und den Ländern mit Blick auf sprudelnde Steuermehreinnahmen vermittelbare Forderung, die ein Zeichen für Einkommensgerechtigkeit und berufliche Attraktivität setzt",…

Weiterlesen..
09.12.2016

dbb m-v begrüßt Einigung beim Länderfinanzausgleich

Knecht: Noch lange keine Einheitlichkeit der Lebensverhältnisse erreicht

Der dbb mecklenburg-vorpommern begrüßt in einer ersten Einschätzung den heute Nacht erzielten Kompromiss beim Länderfinanzausgleich. Bund und Länder hatten sich auf eine Neuordnung ihrer…

Weiterlesen..
07.12.2016

Einkommensrunde 2017

Einstimmung auf Tarifrunde bei den Ländern

Auf der Personalversammlung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat der dbb Landesvorsitzende Dietmar Knecht am 5. Dezember 2016 in seinem Grußwort an die Mitarbeiter des…

Weiterlesen..
24.11.2016

Rechtspflegertag 2016

Politik muss Anreize schaffen

Junge Leute im öffentlichen Dienst brauchen motivierende Beschäftigungsbedingungen - um sie für einen Beruf im öffentlichen Sektor zu begeistern, aber auch , um sie nach erfolgreicher Ausbildung dort…

Weiterlesen..
24.11.2016

dbb Landesseniorenvertretung

Landesseniorenversammlung wählt Vorstand

Landesseniorenversammlung des dbb m-v Dietmar Knecht

Am 23. November fand in der mecklenburgischen Kleinstadt Schwaan in der Nähe von Rostock die Landesseniorenversammlung des dbb m-v statt.

Weiterlesen..
11.11.2016

Branchentag in Neubrandenburg:

Lehrerberufe müssen attraktiver werden

161108 branchentag vbe neubrandenburg

Beim dbb Branchentag am 8. November 2016 in Neubrandenburg versammelten Lehrkräfte, um über ihre Erwartungen an die Einkommensrunde 2017 für den öffentlichen Dienst der Länder zu diskutieren.

Weiterlesen..
01.11.2016

Start der dbb Branchentage in Rostock

„Beschäftigte der Länder erwarten ein kräftiges Plus beim Einkommen“

161027 branchentag vdstra

Am 27. Oktober 2016 ist der Startschuss für die dbb Branchentage gefallen. Um ihre Erfahrungen und Erwartungen in die anstehenden Verhandlungen mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL)…

Weiterlesen..
25.10.2016

Koalitionsvertrag: Wenig Licht und viel Schatten

Der zwischen SPD und CDU ausgehandelte und am vergangen Wochenende von den Parteigremien beschlossene Koalitionsvertrag für die nächste rot-schwarze Landesregierung geht nach Ansicht des dbb…

Weiterlesen..
18.10.2016

dbb m-v erwartet Bekenntnis der Koalitionäre zu Verbesserungen im Personalvertretungsrecht

Anlässlich einer Personalrätekonferenz des Hauptpersonalrats beim Bildungsministerium, die am 18. Oktober in Rostock-Warnemünde stattfand, ging der dbb Landesvorsitzende Dietmar Knecht auch auf die…

Weiterlesen..
08.09.2016

Start der Koalitionsverhandlungen in M-V

Knecht: Auch das eigene Personal motivieren – Schluss mit besoldungstechnischen Experimenten

„Der dbb mecklenburg-vorpommern erwartet motivierende Bestandteile für das Personal des öffentlichen Diensts im neuen Koalitionsvertrag. „Hierzu haben wir den zukünftigen Koalitionären…

Weiterlesen..