04.07.2017

Knecht: Freue mich auf die Zusammenarbeit

dbb mecklenburg-vorpommern gratuliert neuer Ministerpräsidentin

Dietmar Knecht und Manuela Schwesig

Der dbb m-v hat Manuela Schwesig zu ihrer heutigen Wahl zur ersten Ministerpräsidentin des Landes gratuliert, der dbb Landesvorsitzende Dietmar Knecht bot der neuen Ministerpräsidentin eine konstruktive Zusammenarbeit in Fragen des öffentlichen Dienstes an.

Weiterlesen..
30.06.2017

Akademie Europa der CESI: Dietmar Knecht zum Vize gewählt

Dietmar Knecht

Der Vorsitzende des dbb Landesbundes Mecklenburg-Vorpommern, Dietmar Knecht, der auch die Grundsatzkommission für Europa des dbb leitet, ist Ende Juni 2017 in Brüssel an die Spitze der Akademie Europa der CESI gewählt worden.

Weiterlesen..
29.06.2017

Wir feiern und Sie bekommen das Geschenk!

Noch bis zum 31.08.2017 feiern wir die 10-jährige Kooperation zwischen BBBank und dem dbb vorsorgewerk. Im Aktionszeitraum haben wir ein besonderes Jubiläumsangebot für Mitglieder und Angehörige einer Fachgewerkschaft aus dem dbb.

Weiterlesen..
08.06.2017

Besoldungsanpassung

Spagat zwischen Kassenlage der Beamten und der Kassenlage der öffentlichen Hand gelungen

Heute fand das dritte Gespräch zu den notwendig gewordenen Besoldungsanpassungen für die Beamtenschaft des Landes und der Kommunen mit Finanzminister Mathias Brodkorb statt.

Weiterlesen..
02.06.2017

dbb m-v begrüßt Neuordnung des bundesstaatlichen Finanzausgleichsystems

Knecht: Größtes Reformvorhaben der Berliner Koalition bringt Sicherheiten für M-V - Dank an Sellering

Ab 2020 erhalten die Länder 9,75 Milliarden Euro vom Bund mit steigender Tendenz. Die Neuordnung war erforderlich geworden, da 2019 der bisherige Länderfinanzausgleich sowie der Solidarpakt II auslaufen. Den deutlich über der Zweidrittelmehrheit liegenden Beschlüssen gestern im Bundestag und heute im Bundesrat gingen jahrelange und zähe...

Weiterlesen..
03.05.2017

dbb m-v bekräftigt Willen zur Einigung bei anstehenden Verhandlungen zur Besoldungsanpassung

Knecht: Arbeit für das Land und die Kommunen Mecklenburg-Vorpommerns muss honoriert werden

Auf der Personalversammlung des Finanzamtes Rostock am 3. Mai hat der dbb Landesvorsitzende Dietmar Knecht in seinem Grußwort an die Beschäftigten im Beisein von Finanzminister Mathias Brodkorb ein Bekenntnis der Landesregierung zu ihrer Beamtenschaft gefordert.

Weiterlesen..