Für den öffentlichen Dienst in
Mecklenburg-Vorpommern

11.04.2017

Gespräch mit Bundeskanzlerin am Rande des CDU Landesparteitages

Als Gäste des CDU Landesparteitages, der am 8. April 2017 in Grimmen stattfand, ließen es sich der Ehrenvorsitzende des dbb m-v Hermann Warner sowie der gerade wiedergewählte dbb Landeschef Dietmar Knecht nicht nehmen, mit Amtsinhabern der Landes-CDU Themen des öffentlichen Dienstes anzusprechen.

Weiterlesen..
07.04.2017

7. Landesgewerkschaftstag des dbb m-v beendet

Dietmar Knecht als Landesvorsitzender wiedergewählt

Dietmar Knecht

Der dbb beamtenbund und tarifunion mecklenburg-vorpommern wählte auf seinem 7. Landesgewerkschaftstag, der am 06. und 07. April in Stavenhagen stattfand, eine neue Landesleitung.

Dietmar Knecht wurde als Landesvorsitzender wiedergewählt. Der 49-jährige aus Parchim erhielt 98 Prozent der Stimmen der 98 stimmberechtigten Delegierten.

 

Weiterlesen..
28.03.2017

Förster als "Türöffner für Naturverständnis und Nachhaltigkeit"

Am 24. und 25. März fand in Tellow im Landkreis Rostock der diesjährige Verbandstag des Bundes Deutscher Forstleute (BDF) statt. Der Verband versteht sich als forstpolitische und berufsständische Vertretung der Forstleute – dazu gehören sowohl Arbeitnehmer als auch Beamte. Der Fachgewerkschaft im dbb beamtenbund und tarifunion gehören in...

Weiterlesen..
13.03.2017

Beamtenbund erneuert Forderungen nach Verbesserungen bei der Mitbestimmung und der Besoldung

Knecht: Einkommensrunde 2017 noch nicht zu Ende

Auf der Personalversammlung des Innenministeriums am 13. März hat der dbb Landesvorsitzende Dietmar Knecht in seinem Grußwort an die Beschäftigten des Ministeriums im Beisein von Innenminister Lorenz Caffier ein Bekenntnis der Landesregierung zu Verbesserungen im Personalvertretungsrecht gefordert.

Weiterlesen..