Archiv 2019

30.10.2019

dbb m-v bei Fraktion DIE LINKE

Auftakt zu politischen Gesprächen zur Zukunft der Schulbildung in M-V

Der dbb m-v mit seinen Lehrergewerkschaften VBE, PhV-MV und BVLB hatte sich u.a. an die Landespolitik gewandt, um Verhandlungen zur Zukunft der Schulbildung in Mecklenburg-Vorpommern aufzunehmen.

Weiterlesen..
29.10.2019

Kritik von Landesrechnungshofpräsidentin am Landeshaushalt 2020/2021

dbb m-v: „Schwesig darf sich nicht von neuer Personalpolitik abbringen lassen“

Die Vorwürfe des Landesrechnungshofes, die Landesregierung schaffe zu viele Stellen neu bzw. vergüte sie künftig zu hoch, kritisierte der dbb m-v heute in Schwerin.

Weiterlesen..
29.10.2019

dbb Landesfrauenvertretung trifft sich in Rostock

Ausstellungseröffnung "Gleichstellung gestern, heute, morgen - 30 Jahre friedliche Revolution"

Die Vorsitzende der Landesfrauenvertretung des dbb m-v, Brigitte Schroeder, hatte ihre Frauenvertreterinnen aus den Mitgliedsgewerkschaften am 28. Oktober 2019 zu einer Beratung nach Rostock…

Weiterlesen..
11.09.2019

Rückkehr zur bundeseinheitlichen Besoldung gefordert

Knecht: „Wettbewerbsföderalismus beenden!“

Auf der Personalversammlung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte in Neubrandenburg hat der dbb Landesvorsitzende Dietmar Knecht heute die Rückkehr zu einer…

Weiterlesen..
04.09.2019

Besoldungs- und Versorgungsanpassungen im Landtag

Knecht: „Nächste Hürde genommen, Nachzahlungen können beginnen“

Die Landesregierung hat am 13. August 2019 den Gesetzentwurf für die Anpassungen der Besoldung und Versorgung in den Jahren 2019 bis 2021 beschlossen und den Landtag gebeten, eine Beschlussfassung…

Weiterlesen..
20.08.2019

dbb Bürgerbefragung 2019

Knecht: „Staat darf nicht überfordert wirken, Landesregierung steuert um“

Nach einer von forsa durchgeführten und heute in Berlin vorgestellten Umfrage halten immerhin 62 Prozent der Befragten aus Ostdeutschland den Staat bei der Erfüllung seiner Aufgaben für überfordert,…

Weiterlesen..
15.08.2019

Spitzengespräch mit Ministerpräsidentin Schwesig

Knecht: „Bevölkerung ist Nutznießer guter öffentlicher Dienstleistungen“

Nach den richtungsweisenden Beschlüssen der Landesregierung zur Einrichtung des Fonds „Handlungsfähige Landesverwaltung“ und zum Aussetzen des Personalabbaus im ersten Halbjahr 2019 traf heute die dbb…

Weiterlesen..
14.08.2019

AusbildungsSTART-Aktion 2019

Öffentlicher Dienst: Nachwuchs fordert moderne Arbeitsbedingungen

Um junge Menschen für den öffentlichen Dienst zu gewinnen, muss der Arbeitgeber Staat moderne Arbeitsbedingungen bieten. Zum Ausbildungsstart 2019 fordern dbb jugend und dbb ein „Ende der Steinzeit in…

Weiterlesen..
10.07.2019

Kommentar des dbb Landesvorsitzenden zum Kommissionsbericht zur Untersuchung der Lebensverhältnisse in Deutschland

Egal ob „Osten“, „Nordosten“ oder nun „Region“: Mecklenburg-Vorpommern bleibt arm und steht vor enormen Herausforderungen

Nicht erst seit der deutschen Wiedervereinigung ist die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse ein erklärtes politisches Handlungsziel, aber auch nach Artikel 72 grundgesetzlicher Auftrag der…

Weiterlesen..
09.07.2019

Beteiligungsverfahren eingeleitet

Besoldungsanpassung kommt

Nach Abschluss der diesjährigenTarifrunde und der Zusage des damaligen Finanzministers Mathias Brodkorb, das Tarifergebnis zeit- und wirkungsgleich auf die Beamten des Landes zu übertragen, herrschte…

Weiterlesen..