Archiv 2020

23.09.2020

Gemeinsames Positionspapier der dbb Landesbünde der neuen Bundesländer:

Lösung für in der DDR erworbene Zusatzversorgungs- und Rentenansprüche gefordert

Im 30. Jahr der Deutschen Einheit ist es unseren betroffenen Gewerkschaftsmitgliedern nicht mehr vermittelbar, dass erworbene Zusatzversorgungs- und Rentenansprüche aus der ehemaligen DDR im…

Weiterlesen..
19.09.2020

Einkommensrunde mit Bund und Kommunen:

dbb jugend und komba setzen in Schwerin und Rostock deutliche Zeichen

Was die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von der Blockadehaltung der Arbeitgeber in der laufenden Tarifrunde halten, wurde am Donnerstag und Freitag auch in unserem Land deutlich. Nichts! Komba…

Weiterlesen..
11.09.2020

Erfolg vor dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt

dbb m-v: Land ist in der Pflicht zu korrigieren

Mit gleich zwei Urteilen bestätigte das Bundesarbeitsgericht am 9. September 2020 die Rechtsauffassung der Deutschen Justiz Gewerkschaft im dbb vom 28. Februar 2020 zur Eingruppierung in die EG 9 a…

Weiterlesen..
27.08.2020

Auftakt zur Einkommensrunde mit Bund und Kommunen:

30 Jahre nach der Wiedervereinigung wird es Zeit, Ungerechtigkeiten beseitigen

Der dbb beamtenbund und tarifunion hat am 25. August 2020 seine Forderungen für die Einkommensrunde für die Beschäftigten von Bund und Kommunen aufgestellt, die am 1. September 2020 mit der ersten…

Weiterlesen..
27.07.2020

Sitzung der Dienstrechtskommission des dbb m-v:

Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Neuregelung des Besoldungsrechts und weiterer Änderungen im Dienstrecht beschlossen

Bereits am 7. Mai 2019 hatte die Landesregierung Maßnahmen zur Zukunftsfähigkeit der Landesverwaltung auf den Weg gebracht. Danach sollten die auch gemeinsam mit dem dbb m-v erörterten Änderungen im…

Weiterlesen..
03.07.2020

Beteiligungsgespräch zur Besoldungsrechtsneuregelung in der Staatskanzlei

Im Rahmen der Ressortanhörung führte heute eine dbb Delegation unter Leitung des Landesvorsitzenden Dietmar Knecht mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Staatskanzlei und dem Innenministerium ein…

Weiterlesen..
23.06.2020

Tag des öffentlichen Dienstes

dbb m-v für mehr Respekt und Wertschätzung

Heute, am 23. Juni begehen wir den von den Vereinten Nationen (UN) ausgerufenen Tag des öffentlichen Dienstes. Den "Awareness Day" führte die UN 2003 ein. Er ist der Tag, um all den Beschäftigten,…

Weiterlesen..
10.06.2020

Landtag beschließt wichtigen Schritt für gute Bildung: A13/E 13 für Grundschullehrkräfte in M-V

Ein guter Tag für 2 500 Lehrkräfte an unseren Grundschulen

„Das Land steht zu seinem Wort und hat heute beschlossen, Lehrkräfte an Grundschulen ab dem 1. August 2020 nach der A13/E13 zu bezahlen, um den Beruf sowohl für Bestandslehrkräfte als auch für junge…

Weiterlesen..
26.05.2020

Klares Bekenntnis der Landesregierung zu Beschäftigten im öD

Knecht: Schreiben aus der Staatskanzlei motiviert enorm

Der dbb m-v hatte Ende April gegenüber Ministerpräsidentin Manuela Schwesig angeregt, den Bediensteten des öffentlichen Dienstes und der privatisierten Dienstleistungsbereiche neben Dank und…

Weiterlesen..
20.04.2020

dbb m-v fordert klares Bekenntnis zum öD

Knecht: Keine zusätzlichen Belastungen für die Beschäftigten aufgrund notwendiger Investitionen in anderen Bereichen

Bereits vor Beginn der Corona-Krise, die derzeit das gesamte öffentliche und private Leben beherrscht, war der dbb m-v mit der Landesregierung ins Gespräch gekommen mit dem Ziel, über Motivations- und…

Weiterlesen..